Aktuelle Informationen bzgl. des Coronavirus

Sehr geehrte Mandanten und Besucher unserer Notarstelle!

Das Notariat ist weiterhin geöffnet. Die Inanspruchnahme der Dienste eines Notars als Träger eines öffentlichen Amtes zur Beurkundung von Rechtsgeschäften und Beglaubigung von Unterschriften stellt einen triftigen Grund im Sinne der Allgemeinverfügung dar und erlaubt Ihnen auch die Fahrt von der Wohnung in die Kanzlei und umgekehrt.

Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass aufgrund der aktuellen Gesundheitslage sowie nach den Vorgaben der Aufsichtsbehörden derzeit folgende Besonderheiten für unseren Bürobetrieb gelten:

  • der Zutritt zum Notariat kann grundsätzlich nur noch gestattet werden, wenn Sie im Vorfeld telefonisch einen Termin mit uns vereinbart haben;
  • Besprechungen finden im Regelfall vorerst nur in telefonischer Form und nicht persönlich statt;
  • an der Beurkundung nicht unmittelbar beteiligte Begleitpersonen kann ein Betreten der Notarstelle nur bei einem besonderen berechtigten Interesse gestattet werden.

Auch wenn Sie bereits einen Termin vereinbart haben, ist folgendem Personenkreis der Zugang zum Notariat untersagt:

  • Personen, die mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert oder daran erkrankt sind;
  • Personen, die Kontakt zu anderen infizierten oder infektionsverdächtigen Personen hatten oder sich in Quarantäne befinden;
  • Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem vom Robert-Koch-Institut festgelegten Risikogebiet (z.B. Schweiz, Österreich, Madrid oder Italien) aufgehalten haben;
  • Personen, die Fieber haben oder unter trockenem Husten oder Atemnot leiden.

Sollten Sie lediglich Unterlagen abgeben wollen, werfen Sie diese bitte in unseren Briefkasten ein. Wir treten dann telefonisch mit Ihnen in Kontakt.

Viele Angelegenheiten im Vorfeld einer Beurkundung lassen sich auch ohne persönlichen Kontakt klären. Bitte kontaktieren Sie uns daher momentan in erster Linie telefonisch unter 09171/3013 oder per E-Mail unter info@notariat-roth.de.

Wir bitten für diese Maßnahmen um Verständnis. Damit schützen wir Sie und unsere Mitarbeiter!

Aktuelle Informationen bzgl. des Coronavirus

Sehr geehrte Mandanten und Besucher unserer Notarstelle!

Das Notariat ist weiterhin geöffnet. Die Inanspruchnahme der Dienste eines Notars als Träger eines öffentlichen Amtes zur Beurkundung von Rechtsgeschäften und Beglaubigung von Unterschriften stellt einen triftigen Grund im Sinne der Allgemeinverfügung dar und erlaubt Ihnen auch die Fahrt von der Wohnung in die Kanzlei und umgekehrt.

Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass aufgrund der aktuellen Gesundheitslage sowie nach den Vorgaben der Aufsichtsbehörden derzeit folgende Besonderheiten für unseren Bürobetrieb gelten:

  • der Zutritt zum Notariat kann grundsätzlich nur noch gestattet werden, wenn Sie im Vorfeld telefonisch einen Termin mit uns vereinbart haben;
  • Besprechungen finden im Regelfall vorerst nur in telefonischer Form und nicht persönlich statt;
  • an der Beurkundung nicht unmittelbar beteiligte Begleitpersonen kann ein Betreten der Notarstelle nur bei einem besonderen berechtigten Interesse gestattet werden.

Auch wenn Sie bereits einen Termin vereinbart haben, ist folgendem Personenkreis der Zugang zum Notariat untersagt:

  • Personen, die mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert oder daran erkrankt sind;
  • Personen, die Kontakt zu anderen infizierten oder infektionsverdächtigen Personen hatten oder sich in Quarantäne befinden;
  • Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem vom Robert-Koch-Institut festgelegten Risikogebiet (z.B. Schweiz, Österreich, Madrid oder Italien) aufgehalten haben;
  • Personen, die Fieber haben oder unter trockenem Husten oder Atemnot leiden.

Sollten Sie lediglich Unterlagen abgeben wollen, werfen Sie diese bitte in unseren Briefkasten ein. Wir treten dann telefonisch mit Ihnen in Kontakt.

Viele Angelegenheiten im Vorfeld einer Beurkundung lassen sich auch ohne persönlichen Kontakt klären. Bitte kontaktieren Sie uns daher momentan in erster Linie telefonisch unter 09171/3013 oder per E-Mail unter info@notariat-roth.de.

Wir bitten für diese Maßnahmen um Verständnis. Damit schützen wir Sie und unsere Mitarbeiter!

Hier können Sie sich über unser Notariat in 91154 Roth (Mittelfranken), Gartenstr. 19, unsere Tätigkeiten und Leistungen sowie unsere Publikationen informieren.

Bei Fragen können Sie uns gerne unter der Rubrik „Kontakt“ eine E-Mail zukommen lassen. Sie erreichen uns natürlich auch telefonisch unter der Rufnummer 09171/3013 oder per Telefax unter 09171/2854

So finden Sie zu uns: Anfahrt

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

von 8.00 bis 12.00 Uhr
und 13.00 bis 17.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Sprechtage

Georgensgmünd: erster Donnerstag im Monat
Abenberg: zweiter Donnerstag im Monat
Spalt: letzter Donnerstag im Monat

(Vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich)